Corona-Impfung.

Nach Ostern 2021 ist es endlich soweit, die Arztpraxen dürfen mit der Corona-Impfung beginnen. Da der Impfstoff zu Anfang noch knapp ist, müssen wir uns bei der Zuteilung der Impfung an gültige Gesetze im Sinne einer Priorisierung halten. Verbindlich ist hier die Corona-Impfverordnung, in der nach Alter, Krankheiten und beruflichen Risiken unterschieden wird.

 

Jeder, der Interesse an der Corona-Impfung hat, kann das folgende Formular ausfüllen und an uns übermitteln. Wer besondere Gründe für eine bevorzugte Impfung angeben möchte, kann dieses gerne tun.

Schwangere und Kinder/Jugendliche können zur Zeit nicht geimpft werden. Wer bereits eine Corona-Infektion hatte, sollte mit der Impfung 6 Monate warten.

 

Sollten Sie Wünsche hinsichtlich eines speziellen Impfstoffes haben, können Sie auch das angeben.

 

Zu Beginn können nur Stamm-Patienten unserer Praxis geimpft werden. Sollten Sie nicht dazu gehören, nehmen Sie bitte mit Ihrem Hausarzt oder einem Impfzentrum Kontakt auf.

 

Zur Zuordnung der Anfragen benötigen wir Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum. Bitte beachten Sie die entsprechenden Datenschutzhinweise.

 

Sobald Sie an der Reihe sind, werden wir telefonisch mit Ihnen in Kontakt treten und einen Impftermin abstimmen.

 

Zur Impfung müssen Sie 2 Formulare ausfüllen, die Impfaufklärung und die Impfeinwilligung. Sie können die Formulare selber herunterladen und ausdrucken oder bei uns in der Praxis herausholen. Zum Impftermin bringen Sie die Formulare bitte unterschrieben mit. Ausserdem benötigen wir Ihren Impfpass. Sollten Sie diesen nicht finden, bekommen Sie von uns eine Ersatzbescheinigung.

Da Sie bei uns als Patient bekannt sind, brauchen Sie im Einwilligungsformuar nicht alles auzufüllen, da die meisten Daten von Ihnen bei uns bekannt sind, eben der Vorteil einer Hausarztpraxis! Sollten Fragen bestehen, besteht die Gelegenheit zu einem kurzen Arztgespräch.

 

Vor der Impfung werden wir Ihre Körpertemperatur messen, anschliessend wird die Impfung in den Oberarm verabreicht. Bitte kommen Sie nicht zur Impfung, wenn Sie sich krank fühlen. Sie sollten anschliessend ca. 15 Minuten in der Praxis zur Überwachung verbleiben. Ein medizinischer Mundschutz muss in dieser Zeit getragen werden.

 

Um möglichst viele Impfungen durchführen zu können, möchten wir gerne zügig arbeiten. Bitte klären Sie deshalb mögliche Fragen im Vorfeld, gerne auch per Mail. In den Aufklärungsunterlagen finden Sie die meisten Fragen bereits beantwortet.

 

Da für uns alle Menschen gleich wichtig sind, möchten wir auch über dieses Thema, insbesondere die Bevorzugung Einzelner, nicht diskutieren. Wenn Sie bei uns einen Impftermin buchen, gehen wir davon aus, dass Sie das auch wirklich möchten und nicht erst zum Impftermin beginnen, darüber nachzudenken.

 

Zu Beginn der Impfungen werden wir nur einen Impfstoff einsetzen können, es wird der Impfstoff von Biontech sein. Informationen zu diesem Impfstoff stehen weiter unten zum Download bereit.

 

Der Abstand zur Zweitimpfung ist abhängig von der Art des Impfstoffes, einen Termin bekommen Sie von uns mitgeteilt. Für den Biontech-Impfstoff gilt zur Zeit ein Abstand von 6 Wochen zur Erstimpfung.

 

Wir hoffen, Ihnen in der Kürze der Zeit einen guten Überblick über den Ablauf der Impfung gegeben zu haben. Der Inhalt dieser Seite wird ständig an neue Erkenntnisse angepasst.

 

Wir hoffen auch, dass wir Ihnen bald einen Impftermin zusagen können, um so gemeinsam die Pandemie zu verkürzen.

 

Download
Corona-Impfverordnung Stand 01. April 2021
CoronaImpfV_BAnz_AT_01.04.2021_V1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 673.1 KB
Download
Aufklärung zur Impfung mit dem Biontech-mRNA-Impftoff COMIRNATY
Aufklaerungsbogen_Comirnaty.pdf
Adobe Acrobat Dokument 881.9 KB
Download
Einwilligung zur Impfung mit dem Biontech-mRNA-Impftoff COMIRNATY
Einwilligung_Comirnaty.pdf
Adobe Acrobat Dokument 896.5 KB

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Weitere Informationen zum Download:

 

Download
Informationen zum mRNA-Impfstoff von Biontech
Steckbrief_Impfstoff_Comirnaty.pdf
Adobe Acrobat Dokument 392.8 KB
Download
Häufige Fragen zur Corona-Impfung
PraxisInfo_Coronavirus_Impfen_FAQ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 397.9 KB